metalworkingmag.de
Sic Marking GmbH

e-touch – das neue tragbare Markiersystem

Trotz der Schwierigkeiten, mit denen sich die Industrie aufgrund der Corona-Pandemie konfrontiert sieht, arbeitet SIC MARKING weiter an neuen, innovativen Lösungen. So entstehen Markiersysteme, die auf die Kundenbedürfnisse bestens abgestimmt sind.

e-touch – das neue tragbare Markiersystem

In den letzten Monaten wurden zwei völlig neue Geräte sowie zahlreiche Weiterentwicklungen von bestehenden Produkten auf den Markt gebracht. Beispiele sind die neue Lasermarkierstation XXL-Box, mit der sich besonders große Werkstücke markieren lassen, sowie der kompakte und schnelle integrierbare Nadelpräger i-speed.

Jetzt stellt SIC MARKING, weltweit führend bei Lösungen zur industriellen Rückverfolgung, ein neues tragbares Nadelmarkiersystem vor und beweist einmal mehr, wie wichtig es dem Unternehmen ist, immer wieder innovative Lösungen zu entwickeln: Der e-touch ist das Nachfolgemodell zum p63c, der dank seiner ultrakompakten und leichten Bauweise bei Anwendern sehr beliebt ist.

Optimierter Touchscreen

Mit Nadelmarkiersystemen, bei denen ein Hartmetallstift zum Einsatz kommt, hat man bei SIC MARKING schon sehr viel Erfahrung. Aufgrund der umfangreichen Kenntnisse konnte nun ein neues Produkt entwickelt werden, das den für moderne Geräte geltenden Anforderungen bestens entspricht. So verfügt der neue e-touch über einen farbigen Touchscreen, der eine benutzerfreundliche Programmierung über Icons ermöglicht. Dabei wurden die Icons von den Forschungs- und Entwicklungsteams der französischen Unternehmensgruppe so konzipiert, dass ähnlich wie bei einem Smartphone eine ergonomische, reibungslose Bedienung mit beiden Händen möglich ist. Dies gilt selbst dann, wenn Handschuhe getragen werden müssen. Damit eignet sich das Gerät bestens für einen Einsatz in industriellen Umgebungen. Besonders interessant ist darüber hinaus die Funktion SEE&MARK, bei der in einem maßstabsgetreuen Sichtfenster eine Vorschau der aufzubringenden Markierung angezeigt wird.


e-touch – das neue tragbare Markiersystem
 
Immer leichter und kompakter
Bei dem neuen, kompakten Markiersystem ist der Controller direkt in den Touchscreen integriert. Im Unterschied zu vielen Produkten des Wettbewerbs muss dadurch kein Zusatzgerät mehr mitgeführt werden. Mit einem Gewicht von unter 2 kg und Abmessungen von 220 x 210 x 125 mm ist der neue e-touch nicht nur 5 mm schmaler als sein Vorgängermodell, sondern insgesamt einer der kompaktesten und leichtesten Nadelmarkierer, der derzeit auf dem Markt erhältlich ist. Dennoch ist er dank der Metallverstärkung im Gehäuseinneren sehr robust. Darüber hinaus verfügt der e-touch über einen ergonomischen Griff und eine ausgezeichnete Gewichtsverteilung und ist dadurch besonders komfortabel einzusetzen.


e-touch – das neue tragbare Markiersystem
 
Innovatives Wechselsystem für Frontplatten
In den Produktionslinien kleiner und mittlerer Industrieunternehmen stehen die verschiedensten Markieraufgaben an. Daher wurden für das Markiersystem e-touch drei alternative Frontplatten für unterschiedliche Einsatzzwecke konzipiert. Die Standard-Frontplatte wurde eigens für flache Teile oder Zylinder entwickelt und bietet dank ihrer rutschfesten Beschichtung hervorragenden Halt. Die magnetische Frontplatte ist, wie der Name schon sagt, speziell für die Kennzeichnung von Metallteilen gedacht.


e-touch – das neue tragbare Markiersystem

Die in der Größe einstellbare Frontplatte schließlich eignet sich für die Markierung von kleinen Teilen, in Nischen oder an anderen schwer zugänglichen Stellen. Dank dieser drei Frontplatten ist das e-touch-Markiersystem äußerst vielseitig einsetzbar: Die meisten Teile können auf diese Weise markiert werden, weiteres Zubehör wie eine Standsäule sind nicht erforderlich. Dies ist insbesondere dann vorteilhaft, wenn das Markiersystem an verschiedenen Stellen zum Einsatz kommen soll.

Hervorzuheben ist außerdem das Befestigungssystem der Frontplatten. Dieses ist den Anwendern bereits von anderen SIC MARKING-Produkten, vor allem dem kabellosen Handmarkiergerät e-mark, bestens bekannt und erfolgt im Unterschied zu allen anderen Systemen am Markt magnetisch. Dadurch ist ein schneller und unkomplizierter Wechsel der Frontplatten möglich.

Insgesamt vereint der e-touch also altbewährte Eigenschaften wie Kompaktheit und geringes Gewicht mit den Vorteilen einer innovativen, anpassungsfähigen Lösung und einer modernen benutzerfreundlichen Schnittstelle. Ohne Zweifel wird dieses neue Markiersystem all jene überzeugen, die auf der Suche nach einem leistungsstarken und wirtschaftlichen Produkt sind.

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil