Kennametal

Kennametal macht das Hartdrehen kostengünstiger

Produktivitätssteigerungen und verringerte Stückkosten durch die neuen CBN Wendeschneidplatten in den Sorten KBH10B und KBH20B

Kennametal

Er ist da. KOR™ 5, DAS Werkzeug zum Schruppen

Sicher, leistungsstark und extrem schnell, mit dem KOR 5 von Kennametal stößt die Schruppbearbeitung von Aluminiumteilen für die Luft- und Raumfahrt in ganz neue Dimensionen vor.

iwis

Für ein langes Kettenleben

Sparsam, sauber, punktgenau: iwis stellt das neue CLA-Schmiersystem für Kettentriebe vor.

REDEX

Mit Mandelli Sistemi Titanteile für die Luftfahrt bearbeiten

In Zusammenarbeit mit Redex konzipierte, entwickelte und fertigte Mandelli Sistemi das neue Bearbeitungszentrum Spark 1300 TITANIUM. Mit diesem können nun die von einem Flugzeughersteller in Auftrag gegebenen Strukturbauteile gefräst werden. Dank der hochdynamischen und robusten Spindelantriebe von Redex und des großen Störkreises von bis zu 1300 mm erweist sich die Spark 1300 TI sowohl beim Schruppen als auch beim Schlichten von Werkstücken als besonders leistungsfähig.

Schmachtl

Rundum sorglos: Die Vorteile von Dienstleistungen in der Sicherheitstechnik

Die Sicherheit von Mitarbeitenden und Anlagen ist die oberste Priorität jedes Herstellers. Nichteinhaltung von Sicherheitsvorschriften kann nicht nur rechtliche Folgen haben, sondern im Ernstfall sogar zu Verletzungen und Unfällen führen. Das Ganze ist folglich ein Thema, bei dem es auf höchste Sorgfalt ankommt. Wie Sie das sicherstellen? Durch einen von Experten begleiteten Prozess von der Auswahl der geeigneten Komponenten bis hin zur Installation. Alarmsysteme, Zutrittskontrollen, Videoüberwachung – die Möglichkeiten der Planung sind vielfältig. Zeit, sich einen Überblick zu verschaffen.

KOLLMORGEN

Kollmorgen führt neue Version von Motioneering ein schnelleres Online-Tool mit vielfältigen Funktionen zur Auslegung von Servoantrieben für Maschinenbauer

Kollmorgen hat die nächste Generation von Motioneering vorgestellt, dem innovativen Online-Tool zur Auslegung von Servoantrieben. Motioneering wurde vor mehr als 20 Jahren als erstes Werkzeug seiner Art entwickelt, um Konstrukteure dabei zu unterstützen, die bestgeeigneten Antriebskomponenten zum Einbau in ihre Maschinen zu finden. Es optimiert und vereinfacht den Entwurfsprozess auf der Grundlage der über 100-jährigen Erfahrung von Kollmorgen damit, welche Antriebslösungen sich für spezifische Anwendungen wie die Fertigungsautomatisierung, Robotik, Umformtechnik und zahlreiche weitere am besten eignen.

Kennametal

Im 3D-Druck-Verfahren Werkzeuge für die Zukunft herstellen

Kennametal entwickelt ein leichtes, im 3D-Druckverfahren hergestelltes Aufbohrwerkzeug zur Bearbeitung von Motorstatorgehäusen, das bezüglich Genauigkeit, Rundheit und Oberflächengüte alle Anforderungen erfüllt.

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil